Industrieausrüstung

Auswertegerät des Erdölprodukte-Gehalts im Wasser "OCD XTRA" - Das Auswertegerät des Erdölprodukte-Gehalts im Wasser "OCD XTRA" sichert hochgenaue Messung des Erdölprodukte-Gehalts sogar im stark verschmutzten Randwasser im Bereich zwischen 0 und 200 Ppm.

Das Auswertegerät "OCD Xtra" sorgt für hochgenaue Messung der Erdölprodukte-Konzentrationen sogar im stark verschmutzten Randwasser im Bereich zwischen 0 und 200 Ppm dank dem verwendeten Verfahren der Lichtabsorbtion in verschiedenen Wellenlängen in Kombination mit unterschiedlichen Sensorentypen. Das Auswertegerät basiert auf der modernen Elemente-Technik und verfügt über eine integrierte automatische Werteanpassung an die Art der Erdölprodukte. Das Auswertegerät ist mit einem multifunktionalen Display ausgestattet, welches den Erdölprodukte-Gehalt in der Probe, die Trübung, den Druck und einen grafischen Durchschnitt der Ölablesungen der letzten vier Stunden anzeigt. Die Messwerte für die letzten 7 Tage sind im ROM des Geräts gespeichert und können über das Hilfemenü abgerufen werden. Eine vollständige Hilfe auf dem Bildschirm steht zur Verfügung, um den Bediener während der Inbetriebnahme- und Wartungsroutine zu führen.

Arten der Erdölprodukte:

Werkseitige Kalibrierung auf bis zu sechs Arten der Erdölprodukte

Kalibrierung für sauberes Wasser

±10 Ppm der Werkseinstellungen

Messbereich der Erdölprodukte-Konzentrationen:

0...200 Ppm

Messbereich der Trübung:

0...999 NTU

Auflösung:

1 Ppm, 1 NTU

Genauigkeit je nach der Einstufung der Erdölprodukte:

±5 Ppm bis 50 Ppm, 10% über 50 Ppm

Genauigkeit je nach der Trübung

: ±5 NTU bis 50 NTU, 10% über 50 NTU

Unterscheidung der festen Partikeln

Mindestens 100 Ppm (für jede kalibrierte Art der festen Partikeln)

Ölalarm-Sollwerte

2 x 1...200 Ppm (durch den Benutzer einstellbar)

Trübungsalarm-Sollwerte:

2 x 1...999 NTU (durch den Benutzer einstellbar)

Trübung- / Öl-Alarmverzögerungen:

0...240 Sekunden

Kontakte Alarmmeldung:

Einpoliges Alarmrelais 8 A, 250 V AC (2 Stck.)

Kontakte Fehlermeldung:

Einpoliges Alarmrelais 8 A, 250 V AC (1 Stck.)

LED-Anzeigen

Einschalten, Öl- / Trübungsalarm und Störungsalarm

LCD-Display

128 x 128 Grafik / alphanumerische LCD-Anzeige

Isoliert 0...20 mA, 4...20 mA, =0...5 V

 

Fernbedienung:

Fernbedienung der Start / Stopp-Funktion ist mit Verriegelungsschalter möglich

Schnittstelle:

RS485

 

 

Kennwerte der Umwelt und des auszuwertenden Mediums

 

Umgebungsfeuchtigkeit:

Max. rel. L. F. 90% bei Temperatur 50°C

Umgebungstemperatur:

0...50°C

Temperatur des zu überwachenden Mediums:

0...50°C

Durchfluss des zu überwachenden Mediums:

mindestens 0,5 l/Min.

Druck des zu überwachenden Mediums:

1...10 bar

 

 

System und Versorgung

 

Zugesicherte Lebensdauer:

mindestens 50 000 Stunden

Schutzart: IP 65

Zulassungen: geprüft nach EN61010 und EN61326 (CE)

Masse:

25 kg

Versorgungsspannung:

24 V, 115 oder 230 V, 50–60 Hz (±10%)

Leistungsaufnahme:

max. 40 V·A

Automatische Reinigung:

1...360 Min. (durch den Benutzer einstellbar)

Automatische Versorgung mit gereinigter Druckluft (nur bei pneumatischer Ausführung):

mindestens 4 bar

 

Variationen
Alle Auswertegeräte OCD Xtra werden auf Bestellung gebaut, und zwar unter Einhaltung der strengsten anwendbaren Anforderungen.
Das Auswertegerät hat Atex- und Sira-Zulassungen (Ex-Schutz). Explosionsschutz der elektrischen Betriebsmittel.
Das Sauberblasen entspricht den Anforderungen an den Gefahrenbereich Zone 1 oder Zone 2.